Denis Linsmayer ( SV Sandhausen 1916 #6) Jubelt nach dem 0:2, 1.FC Heidenheim vs. SV Sandhausen 1916, 2.Bundesliga, Fussball, 05.03.2017, Foto: Langer/Eibner-Pressefoto

Linsmayer bleibt ein weiteres Jahr beim SVS

Mittelfeld-Stratege Denis Linsmayer hat seinen Vertrag beim SV Sandhausen um ein weiteres Jahr verlängert.

Das bestätigte der 25-Jährige nach dem 1:0-Sieg gegen die Würzburger Kickers und dem damit verbundenen Klassenerhalt. „Die Gespräche mit dem Trainer und mit Geschäftsführer Otmar Schork waren sehr gut. Die beiden haben mir die Ziele und Perspektiven für die kommende Saison erklärt, was mich sofort überzeugt hat“, so der defensive Mittelfeldspieler.

Linsmayer spielt seit 2013 für den SVS und bestritt in dieser Zeit 134 Spiele. „Wir fühlen uns sehr wohl hier und bekommen in Kürze ja auch nochmal Nachwuchs, das hat sicherlich auch zur Entscheidung beigetragen“, fügte Linsmayer auch persönliche Gründe für den Verbleib in Sandhausen an.

Trainer Kenan Kocak zeigte sich sehr erfreut über die Vertragsverlängerung: „Denis Linsmayer ist ein wichtiger Spieler für uns. Ich freue mich auch nächste Saison mit ihm planen zu können.“