Vollmann weiterer Neuzugang am Hardtwald

Der SV Sandhausen hat Korbinian Vollmann von Ligakonkurrent TSV 1860 München unter Vertrag genommen und verpflichtete den 22-jährigen Offensivspieler zunächst für eineinhalb Jahre bis Sommer 2017 mit Option.

„Vollmann ist ein schneller, technisch versierter Spieler. Wir sind sehr froh, dass wir ihn in Vorgriff auf die kommende Saison verpflichten konnten“, sagt Otmar Schork, Geschäftsführer des SVS.
Vollmann bringt es in dieser Saison auf 15 Einsätze in der 2. Bundesliga. Beim Gastspiel der Sechzger am Hardtwald erzielte Vollmann den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand. Der gebürtige Münchner lässt insgesamt 33 Zweitliga-Einsätze für sich sprechen, bei denen er vier Tore vorbereitete und zweimal selbst erfolgreich war. Vollmann reiste der Mannschaft von Trainer Alois Schwartz sogleich ins Trainingslager im türkischen Lara hinterher - am (kalten) Hardtwald reichte es nur zu einer Stippvisite.