Fan-Arena Sandhausen: Über 6.000 Plätze mit freiem Eintritt bei allen Deutschland-Spielen

Am 17. Juni ist es endlich soweit. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet in die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, und der SV Sandhausen öffnet seine Pforten zum gemeinsamen Mitfiebern, Mitfeiern und hoffentlich wieder kollektiven Ausrasten.

Die Fan-Arena im Wohnzimmer der Zweitligaprofis des SVS ist die größte Public Viewing Veranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Gesamtkapazität von über 8.500 Plätzen und der perfekten Infrastruktur eines Bundesliga-Stadions wird eine einmalige Atmosphäre geboten. Die Fans können direkt auf dem Rasen vor der riesigen 100 m² LED-Wand die Spiele verfolgen.

Bei jedem Spiel wird im BWT Stadion am Hardtwald ein Kontingent von über 6.000 Karten ohne Eintrittsgebühr angeboten, davon mehr als 2.500 Sitzplätze. Um die Sicherheit und Sauberkeit des Events zu gewährleisten fällt lediglich eine Toilettengebühr von 1 Euro für Besucher ab 14 Jahren an. Diese Tickets sind nicht im Vorverkauf erhältlich, sondern werden ausschließlich am Spieltag angeboten.

Wer darüber hinaus besonderen Komfort möchte, der kann sich als VIP oder Dauerkartenbesitzer ganz besondere und exklusive Vorteile sichern. Egal, ob auf der überdachten INWO-Tribüne oder mittendrin im Geschehen bei freier Platzwahl direkt auf dem Rasen – wir haben für jeden das passende Angebot unter www.svs1916/fanarena.de .