SV Sandhausen mit neuen Agenturpartnern

Der SV Sandhausen startet in die kommende Saison 2015/2016 mit zwei neuen Werbeagenturen an seiner Seite.

 

Die bfw tailormade communication mit Sitz in Neustadt wird den SVS strategisch unterstützen, für die grafische Umsetzung wird die Werbeagentur Langenstein & Reichenthaler aus dem benachbarten Leimen sorgen.

"Wir freuen uns sehr, solch kompetente und erfahrene Partner an uns zu binden. bfw tailormade blickt auf viele erfolgreiche Projekte für namhafte Kunden zurück und hat uns mit ihren kreativen Ideen schnell überzeugt. Die L&R-Werbeagentur gründet wie der SVS auf Tradition und arbeitet mit regionalen Unternehmen zusammen - wie wir eines sind", sagt SVS-Marketingleiter Michael Becker. Mit diesem Schritt wird gleichzeitig ein weiterer in Richtung Professionalisierung getan. Durch die Zusammenarbeit mit den beiden Agenturen wird das Profil des SVS geschärft werden. Eine der ersten Maßnahmen ist die Modernisierung und Vereinheitlichung des grafischen Auftritts ab dem 1. Juli.

In diesem Zug wird beispielsweise auch die Webseite an das neue Design angepasst. Philip Wessa von bfw tailormade sagt: "Über die Zusammenarbeit mit dem SV Sandhausen freuen wir uns sehr, da uns der Fußball am Herzen liegt. Wir sind schon lange im Profisport erfolgreich tätig und möchten das auch mit dem Zweitligisten sein." Die Agentur gewann bereits den Marketingpreis des Sports und ist unter anderem für ihre Arbeit beim gemeinsamen Partner Bauhaus bekannt. Hinter der L&R-Werbeagentur aus Leimen stehen die beiden Geschäftsführer Daniel Langenstein und Tim Reichenthaler nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch mit vollem Einsatz und kreativen Ideen. Diese verwenden sie für Kunden wie beispielsweise den Springer Verlag und SVS-Partner Sportopaedie Heidelberg.

Die Vereinswebseite betreut weiterhin der bewährte SVS-Partner, die Werbeagentur zeitlos um Joern Clauer aus Wiesloch.