SV Sandhausen startet ins Trainingslager

Der SV Sandhausen hat sich am heutigen Dienstag auf den Weg nach La Manga gemacht, wo sich der Zweitligist auf die Rückserie vorbereiten wird.

Vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden startete die Mannschaft am Dienstagnachmittag in Richtung Spanien. An Bord waren 25 Akteure, lediglich die verletzten Markus Karl (Muskelfaserriss in der Wade) und Max Jansen (Aufbautraining) sowie Thomas Pledl (Bronchitis) traten die Reise nicht mit an.

Neben schweißtreibenden Trainingseinheiten stehen in den nächsten sieben Tagen auch zwei Testspiele auf dem Programm. Am Freitag, den 13.01. spielt die Mannschaft von Kenan Kocak um 16:00 Uhr gegen den Schweizer Erstligisten FC Sion. Der derzeitige Tabellendritte der Raiffeisen Super League wird vom Deutschen Peter Zeidler trainiert, der in den letzten Jahren u.a. als Co-Trainer in Hoffenheim (2008-2011), beim FC Liefering (2012-2015) und bei Red Bull Salzburg (2015) tätig war.
Der zweite Test steht am Sonntag, den 15.01. um 15:00 Uhr gegen den VfR Aalen, den Tabellen-Achten der Dritten Liga, an.