Vorverkauf für das Pokalspiel gegen den FC Schalke 04

Der freie Kartenvorverkauf für die Achtelfinal-Begegnung im DFB-Pokal zwischen dem SV Sandhausen und dem FC Schalke 04 beginnt am Montag, 28. November 2016, um 9 Uhr.

Nach dem eingeschränkten Vorverkauf für Dauerkartenbesitzer und SVS-Mitglieder haben nun ab 28. November alle Interessierten die Möglichkeit, maximal sechs Karten pro Person zu erwerben. Der freie VVK findet im Fanshop des SV Sandhausen, in der Sparkasse Sandhausen und online statt. Mit der Ausnahme, dass Karten für die Heim-Stehblöcke A2, A3 und A4 nicht online, sondern nur im Fanshop und der Sparkasse erworben werden können. Für die Tageskarten gelten die gleichen Kartenpreise wie bei Heimspielen des SV Sandhausen in der 2. Bundesliga.

Der SV Sandhausen weist nochmals darauf hin, dass in den Heimblöcken A1 bis A4 der Zutritt in Gästefankleidung strikt untersagt ist. Karten für die Gästebereiche sind ausschließlich über den FC Schalke 04 erhältlich.

 

Freikarte für Neumitglieder und Rückrundendauerkarteninhaber

Wer sich jetzt für eine Mitgliedschaft beim SV Sandhausen 1916 e.V. entscheidet, der bekommt als Willkommenspräsent eine Eintrittskarte gegen den FC Schalke 04 auf der SparkassenTribüne gratis. Ebenso verhält es sich bei Rückrundendauerkarteninhabern der Saison 2016/2017, die bei einer Sitzplatzdauerkarte eine Freikarte auf der SparkassenTribüne für das Achtelfinale oder beim Erwerb einer Stehplatzdauerkarte eine Freikarte im jeweiligen Stehplatzblock erhalten. Diese Aktion gilt solange der Vorrat reicht.