Ticket-Aktion „Bring a friend“ für Dauerkartenbesitzer

Für das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin am Dienstag, den 19. September, um 18:30 Uhr, macht der SV Sandhausen seinen Dauerkarteninhabern erneut ein ganz besonderes Angebot.

Jeder Dauerkartenbesitzer erhält die Möglichkeit einen Freund mit ins BWT-Stadion am Hardtwald zu nehmen. Als Dankeschön für die Unterstützung während der gesamten Saison erhält jeder Inhaber einer SVS-Dauerkarte zu diesem Heimspiel eine zusätzliche Freikarte in seiner Ticket-Kategorie *.

Dabei sein ist ganz einfach: Unter Vorlage der eigenen Dauerkarte kann die freie Eintrittskarte im Fanshop des SVS in der Jahnstraße 1 ab sofort entgegengenommen werden.

Die Aktion „Bring a friend“ ist Teil einer langfristig angelegten Kampagne des SV Sandhausen. Den Auftakt bildete das große Dauerkarten-Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit dem langjährigen SVS-Partner Autohausgruppe Geisser, das bis zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli (20. – 23. Oktober) verlängert wurde. Jeder, der sich bis zum Anpfiff dieses Spiels eine Dauerkarte für die Saison 17/18 kauft, kann einen neuen Volvo XC60 im Wert von 50.860 Euro gewinnen. Der Gewinner der Verlosung wird noch in der Halbzeitpause bekannt gegeben und darf sich außerdem über ein Jahr Komplett-Versicherungsschutz durch den AXA-Partner Kafka & Hofer freuen.

Für Mitarbeiter von SVS-Partnerunternehmen und deren Angehörige gibt es beim Kauf einer Dauerkarte zusätzlich 10 % Rabatt.

Gemeinsam Fußball schauen und ganz nebenbei ein neues Auto gewinnen – das gibt es nur beim SV Sandhausen. Begeistert eure Freunde und genießt die 2. Bundesliga live und hautnah im BWT-Stadion am Hardtwald.

* Der SV Sandhauen weist auf Folgendes hin: Im Falle von Dauerkarten im Sitzplatzbereich kann nicht garantiert werden, dass diese unmittelbar nebeneinander liegen. Dauerkarten in den Hospitality-Bereichen sind von der Aktion ausgeschlossen. Am Spieltag selbst ist eine Ausgabe der zusätzlichen Eintrittskarte leider nicht mehr möglich.