U15 mit Remis im Test gegen KSC

Am Samstag, den 09.02. gab es gegen den Regionalligisten des Karlsruher SC in einem munteren Testspiel ein 2:2

Die Truppe von U15-Cheftrainer Tobias Littig und den Co-Trainern Patrick Mertens sowie Maximilian Schmitt kamen gegen den auf Platz 4 rangierenden KSC besser ins Spiel und hatten in der Anfangsphase gleich zwei gute Torchancen zu verzeichnen.

Mitte der ersten Hälfte hatten die Gäste aus Karlsruhe das Spiel besser im Griff und konnten zwischenzeitlich den 1:1-Ausgleich erzielen. Kurz nach dem Pausentee gab es nach einer Unachtsamkeit der SVS-Abwehr für den KSC die 1:2-Führung. Danach kamen die Hardtwaldjungs wieder besser ins Spiel und erzielten mit einem direkt verwandelten Freistoß den 2:2-Endergebnis.
Cheftrainer Tobias Littig:"Im letzten Test vor dem Rückrundenstart konnten wir gegen einen starken Gegner viele Erkenntnisse gewinnen. Gerade die Entstehung unserer Gegentore müssen wir abstellen".