SV Sandhausen U23 - Saison 2018-2019. 24.07.2018 - Jan A. Pfeifer - 0172-6290959

U23 mit 4:0 Sieg in Heddesheim

Am Ende stand ein ungefährdeter Auswärtssieg der U23 des SV Sandhausen. Der FV Heddesheim wurde deutlich mit 4:0 bezwungen.

Von Beginn an fand der SVS gut in die Partie und erspielte sich einige Tormöglichkeiten. Folgerichtig fiel nach zwölf Minuten die Führung durch Glückschalt. Noch vor der Pause konnte Sailer per Kopfball auf 2:0 erhöhen (42').

Nach der Pause riskierten die Hausherren zunehmend mehr und wurden vom SVS bestraft. Mit einem strammen Linksschuss stellte Sailer mit seinem zweiten Treffer auf 3:0 (67'). Den Endstand besorgte Güzelcoban mit einer herrlichen Direktabnahme aus 16 Metern zum 4:0 (69').

Fortuna Heddesheim: Jäger – Malanga, Schmidt (46' Heinrich), Lodato, Ilhan, Höhn, Özdemir, Malchow, Tewelde (75' Heins), Hartmann (67' Baltaci), Tüting (57' Lerchl)

SVS U23: Kristof – Glückschalt (86' Cisse), Mar. Schilling, Max. Schilling, Sailer (74' Massoth), Güzelcoban (85' Rasic), Zimmermann, Weber, Hauk, Zhirov, Dahlke (78' Jubin)

Zuschauer: 150 Schiedsrichter: Reichert (Heidelberg)

Tore: 0:1 Glückschalt (13'), 0:2 Sailer (42'), 0:3 Sailer (67'), 0:4 Güzelcoban (69')