SV Sandhausen U23 - Saison 2018-2019. 24.07.2018 - Jan A. Pfeifer - 0172-6290959

U23 mit 5:3-Erfolg beim VfB Eppingen

Mit einem 5:3-Auswärtssieg beim VfB Eppingen schob sich die U23 des SV Sandhausen zurück an die Tabellenspitze der Verbandsliga Nordbaden.

Vier Tore zur Halbzeit

In der HWH-Arena in Eppingen ging der SVS durch einen Kopfballtreffer von Maximilian Schilling auf Vorlage von Fortune Katalay mit 1:0 in Führung. Der SVS hatte gute Möglichkeiten, die Führung auszubauen und das Spiel frühzeitig zu entscheiden, doch ließ er selbst beste Chancen liegen. Somit kamen die Eppinger zurück ins Spiel, als sie in der 30. Minute einen Foulelfmeter zugesprochen bekamen, den Zigmantavicius zum Ausgleich verwandelte. In der 43. Minute gingen die Hausherren mit ihrem zweiten Torschuss mit 2:1 in Führung, als Pop seine Einzelleistung mit einem gezielten Schuss ins SVS-Tor vollendete. Direkt nach dem Anstoß bekam der SVS einen Foulelfmeter zugesprochen. Dahlke verwandelte zum 2:2-Halbzeitstand.

Dahlke macht den Deckel drauf

Auch nach der Pause ging es turbulent weiter. In der 48. Minute ging Eppingen nach einem Freistoß durch eine Direktabname von Kadrija mit 3:2 in Führung. Der SVS zeigte Moral und kam in der 60. Minute zum 3:3-Ausgleich, als Sailer einen Freistoß von Nalbantis einköpfte. In der 77. Minute besorgte Glückschalt per herrlichem Distanzschuss die 4:3-Führung für den SVS. Den Deckel auf die Partie machte Dahlke nach einer Sailer-Flanke, als er den Eppinger Schlussmann per Kopf zum 5:3 überwand.

VfB Eppingen: Zeyrek – Kirsten, Rudenko, Kradija (90' Vieira Alves), Mugeta, Pop, Irrgang, Zigmantavicius (83' Münzer), Mustafa (62' Haas), Felk, Rauh

SVS U23: Kristof – Glückschalt, Mar. Schilling (86' Zimmermann), Max. Schilling, Sailer (83' Yahaya), Sterzing (79' Politakis), Nalbantis , Katalay (55' Jubin), Hauk, Cisse, Dahlke

Schiedsrichter: Göpferich (Bad Schönborn)

Zuschauer: 200

Tore: 0:1 Max. Schilling (14'),  1:1 Zigmantavicius (30'/FE),  2:1 Pop (43'),  2:2 Dahlke (44'/FE),  3:2 Kradija (48'),  3:3 Sailer (60'),  3:4 Glückschalt (77'), 3:5 Dahlke (82')