Dauerkarteninformation für die Saison 2017/2018

SVS verlängert Dauerkarten-Gewinnspiel

Der SV Sandhausen hat sein Dauerkarten-Gewinnspiel bis zum Heimspieltag gegen den FC St. Pauli verlängert. Jeder, der sich bis zum Anpfiff des Spiels (20. - 23. Oktober 2017) eine Dauerkarte für die Saison 17/18 zulegt, kann einen neuen Volvo XC60 im Wert von 50.860 Euro gewinnen.

Die Aktion, in Zusammenarbeit mit dem langjährigen SVS-Partner Autohausgruppe Geisser, bildet den Auftakt einer längerfristig angelegten und attraktiven Kampagne.

„Die SVS-Dauerkarte gibt es für Vollzahler bereits ab 139 Euro und garantiert ihren Besitzern, zahlreiche Vorzüge wie reservierte Plätze im BWT-Stadion am Hardtwald, eine kostenfreie Anreise mit dem inkludierten VRN-Ticket und natürlich spannenden Live-Fußball. Ihre Gewinnchancen sind sehr hoch, da an der Verlosung nur die circa 3.000 Dauerkarteninhaber teilnehmen“, so SVS-Präsident Jürgen Machmeier.

Der Gewinner darf sich außerdem über ein Jahr Komplett-Versicherungsschutz durch den AXA-Partner Kafka & Hofer freuen. Für Mitarbeiter von SVS-Partnerunternehmen und deren Angehörige gibt es beim Kauf einer Dauerkarte zusätzlich 10 % Rabatt.

So funktioniert‘s: Es nehmen automatisch alle Dauerkarteninhaber des SVS der Saison 2017/2018 – auch diejenigen, die bereits jetzt eine Dauerkarte besitzen – am Gewinnspiel teil, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihre Dauerkarte bis zum Anpfiff des sechsten Heimspiels der Saison gegen den FC St. Pauli (20. - 23. Oktober 2017) erworben haben. Der Gewinner der Verlosung wird noch in der Halbzeitpause bekanntgegeben.

 

Die Bestellung ist per ausgefülltem Formular oder Online (Neubuchungen) bzw. Online (Verlängerung oder Wandlung) möglich. Bitte beachten Sie, dass die endgültige Buchung Ihrer Dauerkarte erst dann erfolgt, wenn das Geld eingegangen ist oder auf der Geschäftsstelle bezahlt wurde.

Ab der kommenden Saison erwarten Sie folgende Neuheiten:

-  Buchung im unüberdachten Sitzplatzbereich Block A1 möglich

-  Nichtraucher Block auf der Sparkassen-Tribüne (Block D2-links) und auf der INWO-Tribüne (Block C3 rechts)

-  Preissenkung im Stehplatzbereich Block A2 – A4

Damit Sie bargeldlos bezahlen können, ist in Ihrer Dauerkarte bereits in Chip integriert, der im Stadion mit Guthaben geladen werden kann. Für die Dauerkarte wird daher ein Pfand von 10,00 Euro erhoben. Wir bitten, dass dieser Pfand bei der Bezahlung berücksichtigt wird.

ZUM BESTELLFORMULAR