Nikolaus-Feier des SVS-Kids-Clubs

Zum Abschluss des Jahres 2018 erwartete „Hardis Rasselbande“ am vergangenen Mittwoch ein ganz besonderer Höhepunkt.

Denn der Kids-Club des SV Sandhausen feierte seine diesjährige Nikolaus-Feier im festlich geschmückten Businessturm im BWT-Stadion am Hardtwald. Los ging es bereits um 15 Uhr und über 30 Mitglieder waren der Einladung gefolgt.

Der SVS hatte auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. An mehreren Stationen konnten die Mädchen und Jungen ihre Geschicklichkeit im Hütchen-Parcours oder ihre Fähigkeiten am SVS-Tischkicker unter Beweis stellen. In der extra hergerichteten Bastelecke konnten die Kids ihren eigenen und ganz individuellen Christbaumschmuck basteln und auch am Glücksrad wurde fleißig gedreht.

Trotzdem warteten alle Kinder schon ungeduldig auf den eigentlichen Höhepunkt des Abends. Denn natürlich durfte einer nicht fehlen: Hardi höchstpersönlich schaute zum Abschluss auf der Feier vorbei und brachte als Überraschung die beiden Profispieler Leart Paqarada und Markus Karl mit. Für jedes Kind hatte unser Frechdachs ein Geschenk aus dem SVS-Fanshop dabei. Die Spieler schrieben fleißig Autogramme, schossen Fotos und Selfies mit ihren kleinsten Fans und beantworteten geduldig die vielen neugierigen Fragen. Auch die, die möglicherweise nicht jeder Journalist stellen würde.

Mittlerweile waren auch die Eltern eingetroffen und gemeinsam ließ man den Abend im gemütlichen Flackern der Lagerfeuer auf den TV-Bildschirmen ausklingen.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen der diesjährigen Nikolaus-Feier beigetragen haben. Die nächsten Events für „Hardis Rasselbande“ sind bereits in Planung.

Wir freuen uns!