SV SANDHAUSEN

Hilfe für das Tierheim Heidelberg

Fanausschuss und Szene 1916 unterstützen im lokalen Umfeld

Zum Viertelfinale des bfv-Pokals gastierte der SV Waldhof Mannheim im GP Stadion am Hardtwald. Während die Profis auf dem Rasen den Einzug in die nächste Runde klarmachten, beteiligten sich viele Fans an der Becherspende, die dem Tierheim Heidelberg zugutekommt.  Nach der Partie wurden 425 Becher gespendet, das entspricht einer Summe von 850 €.

Den stolzen Betrag erhöhte die Szene1916 um weitere 600 €, welche die aktive Fangruppe aus den Verkäufen des Fankalenders 2024 erlöst hatte. Das Geld fließt direkt in die Arbeit des Tierheims in Heidelberg. „Wir freuen uns, ein Projekt im unmittelbaren Umkreis unterstützen zu können und sind froh, eine derart große Unterstützung aus unserer aktiven Fanszene zu erhalten. Damit lohnt sich die Becherspende gleich doppelt“, so Andreas Weingartner, Vertreter des Fanausschusses.

Mehr zum Tierheim Heidelberg

Weitere Informationen und Möglichkeiten der Hilfe gibt es direkt beim Tierheim unter:  www.tierschutzverein-hd.de  

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2024 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign