SV SANDHAUSEN

"Noch einmal unser Gesicht dieser Rückrunde gezeigt"

Die Stimmen zum Spiel SV Sandhausen – KSV Holstein Kiel.

Mikayil Kabaca: „Genau das haben wir uns für unsere treuen Fans ausgemalt. Die Mannschaft hat zum Abschluss dieser schwierigen Saison nochmal eindrucksvoll von der ersten Minute an sich diesen Sieg verdient. Am Ende haben wir sogar das ein oder andere Tor zu wenig geschossen. Das war heute nochmal genau das Gesicht der Rückrunde und wir freuen uns schon auf die neue Saison und sind natürlich froh in der ersten Runde des DFB-Pokals im Profitopf zu sein.“

Alois Schwartz: „Wir haben heute ein richtig gutes Spiel gemacht und das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Nach dem frühen Tor haben wir mit unserer Waffe per Standard das zweite gemacht. Wir hatten dann gute Konterchancen, hatten gute Tiefenläufe, da hätten wir auch noch mehr Tore machen können. In der zweiten Hälfte sind wir oft hinter die Kieler Kette gekommen, haben dann aber die falschen Entscheidungen getroffen. Trotzdem haben wir verdient gewonnen und noch einmal unser Gesicht dieser Rückrunde gezeigt. Ich möchte mich noch bedanken, natürlich bei der Mannschaft, beim Trainerteam, beim gesamten Stuff und der medizinischen Abteilung und natürlich bei Mikayil Kabaca für die hervorragende Zusammenarbeit, vor allem im Winter, als wir die richtigen Schlüsse gezogen haben. Wir haben an den richtigen Stellschrauben gedreht und haben jetzt eine gefestigte Mannschaft. Ein bisschen traurig macht mich, dass nach solch einer Rückrunde nur 4.800 Zuschauer zum Saisonabschluss da waren. Es lohnt sich anzuschauen was der SV Sandhausen jetzt im elften Zweitligajahr macht.“

Dennis Diekmeier: „Die erste Halbzeit heute war die beste, die wir diese Saison gespielt haben. Grade nach letzter Woche, als wir alle über den Klassenerhalt erleichtert waren und die Spannung etwas gefehlt hat, wollten wir unseren Fans heute nochmal zeigen, dass wir voll da sind. Das hat super geklappt und jetzt geht’s, nach dem Urlaub und erstmal abschalten, voller Freude ins elfte Zweitliga-Jahr.“

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2022 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign