SV SANDHAUSEN

Tickets für U-19 Länderspiele im Hardtwaldstadion

Das Hardtwaldstadion des SV Sandhausen ist am 28. März Austragungsort zweier Uefa U 19-Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft in Griechenland.

Zunächst trifft die Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als Titelverteidiger um 12 Uhr auf Irland – und später an diesem Samstag um 17 Uhr wird die Partie Slowakei gegen Tschechien in Sandhausen angepfiffen.

Insgesamt bestreitet das U 19-Team von DFB-Trainer Marcus Sorg in der Phase von 26. bis 31. März drei Partien gegen die Gruppengegner Irland, Tschechien und die Slowakei. Neben Sandhausen sind auch das FC-Astoria-Stadion in Walldorf und das Carl-Benz-Stadion in Mannheim Austragungsorte der Begegnungen in der zweiten Qualifikationsrunde. In dieser gibt es sieben Qualifikationsgruppen, wobei jeweils der Gruppensieger an der Endrunde vom 6. bis 19. Juli 2015 in Griechenland teilnehmen wird.

Zur U 19-Nationalmannschaft Deutschlands gehören bekannte Talente wie Timo Werner (Foto), der mit seinen 18 Jahren beim VfB Stuttgart bereits eine feste Größe ist, Gianluca Gaudino und Sinan Kurt vom FC Bayern München sowie Jonathan Tah, der derzeit regelmäßig im Trikot von Fortuna Düsseldorf aufläuft.

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, die Stars von morgen im Hardtwaldstadion spielen zu sehen und zu unterstützen, kann ab sofort Vorverkaufstickets auf der Geschäftsstelle des SVS in der Jahnstraße 1 in Sandhausen erwerben. Sitzplatzkarten, die sich ausschließlich auf die Haupttribüne beschränken, kosten 8 Euro für Erwachsene respektive 5 Euro für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign