SV SANDHAUSEN

U23 verliert beim Tabellenführer SGV Freiberg knapp mit 2:3

Eine gute Leistung der U23 des SVS wurde in der Oberliga Baden-Württemberg nicht belohnt. Das Team von Trainer Frank Löning unterlag beim Spitzenreiter SGV Freiberg am zwölften Spieltag mit 2:3 (1:3).

Am Ende stand die U23 des SV Sandhausen wieder mit leeren Händen da. Nach einem guten Spiel beim Tabellenführer aus Freiberg. „Wir haben uns beim Spitzenreiter gut präsentiert und einen weiteren Entwicklungsschritt gemacht. Nach dem 0:3-Rückstand hat die Mannschaft Moral bewiesen und sich herangekämpft. Schade, dass wir am Ende nicht mit einem Punkt belohnt wurden“, konstatierte SVS-Coach Frank Löning nach der Partie.

Die 250 Zuschauer am Freiberger Wasen erlebten einen Blitzstart der Hausherren. In der siebten Spielminute zeigte Schiedsrichter Osmanagic auf den Elfmeterpunkt. Thermann verwandelte zum 1:0. Zwei Minuten später war es Mauersberger, der eine Flanke von rechts aus kurzer Distanz einschieben konnte. Nach einer halben Stunde zeigte der Referee abermals nach einem Foulspiel auf den Punkt. Wieder war es Thermann, der Grawe im SVS-Tor keine Chance ließ. Der SVS meldet sich kurz vor der Pause zurück. Yanez Cortes erzielte das 1:3 aus SVS-Sicht mit einem sehenswerten Lupfer aus 14 Metern.

In Spielabschnitt zwei ließ der SVS, der mit Unterstützung aus dem Profikader angetreten war (Alexander Rossipal, Marlon Frey, Sören Dieckmann), nicht locker und wurde in der 73. Minute mit dem Anschlusstreffer nach einem Konter belohnt. Reitarow vollendete. Ein weiterer Treffer sollte den Gästen nicht gelingen.

SGV Freiberg: Burkhardt – Celiktas, Ikpide, Grüttner, Zinram (77. Berisha), Müller (84. Fossi), Salz (90. Buhovac), Thermann, Hoffmann, Mauersberger (61. Ebenhofer), Rodrigues de Freitas

SV Sandhausen II: Grawe – Rossipal, Curda, Borie, Knäblein (84. Benefo), Frey, Reitarow (73. Güzelcoban), Yanez Cortes (59. Fordyce Hlywka), Aygün, Cultrera (83.Mörmann), Dieckmann

Tore: 1:0 Thermann (7./Foulelfmeter), 2:0 Mauersberger (9.), 3:0 Thermann (29./Foulelfmeter), 3:1 Yanez Cortes (40.), 3:2 Reitarow (73.).

Zuschauer: 250

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz
© 2020 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign