SV SANDHAUSEN

U14 mit Kantersieg bei FSV Frankfurt

SVS-Nachwuchs gewinnt mit 8:1 in der Sonderspielrunde

Deutliche Steigerung nach verhaltenem Start führt zum Auswärtssieg

Im vierten Spiel der Sonderspielrunde traf unsere U14 auswärts auf den FSV Frankfurt. Mit Anpfiff der Begegnung wurde klar, dass sich der SVS-Nachwuchs gegen sehr kampfbetonte Frankfurter durchsetzen muss. Zunächst neutralisierten sich beide Mannschaften und es entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Mit zunehmender Spieldauer übernahm Sandhausen die Spielkontrolle und erspielte sich hochkarätige Torchancen. Gleich doppelt war Moritz Hoffmann zur Stelle und traf für den SVS (16., 25.). Weitere Chancen blieben ungenutzt. So kam der FSV kurz vor Abpfiff des ersten Drittels dank eines sehenswerten Freistoß zum Anschlusstreffer.

Im zweiten Drittel fielen zunächst keine Tore. Nach einem schönen Angriff war es Yasar Demir das 3:1 für den SVS. Wenig später erhöhte wiederum Yasar Demir durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 4:1. In dieser Phase kamen die Frankfurter Gastgeber nur vereinzelt zu torgefährlichen Aktionen.

Die beste Leistung zeigte der SVS-Nachwuchs im dritten Drittel: Mit einem Blitzstart zog die Jungs vom Hardtwald durch zwei Tore von Marco Mulè auf 6:1 davon und sorgten für die Entscheidung.  Weitere schön vorgetragene Angriffe wurden nicht verwertet oder durch Abseitsstellungen zunichte gemacht. Tom Stadler mit einem direkt verwandelten Freistoß und Noah Seidel per Elfmeter schraubten das Ergebnis auf 8:1. Der FSV Frankfurt dezimierte sich durch selbst und musste in den Schlussminuten nach einem Foul eine rote Karte hinnehmen. Den fälligen Elfmeter verschoss der SVS, sodass es am Ende beim 8:1-Erfolg in Frankfurt blieb. 

Am nächsten Wochenende bestreitet unsere U14 zwei Testspiele:

Am Freitag, 9. Dezember geht es ab  19:15 Uhr gegen die U15 der TSG Rohrbach. Am folgenden Samstag, den 10. Dezember, trifft die U14 zuhause auf den Karbener SV, los geht es um 15 Uhr. 

 

 

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2023 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign