SV SANDHAUSEN

U17: Spiel der Woche gegen Sonnenhof-Großaspach

Die U17 des Hardtwald Campus bestreitet am Wochenende eine wichtige Partie gegen Sonnenhof-Großaspach. Das Spiel der Woche am Samstag, den 3. November, kann den Schwarz-Weißen helfen, die Tabellenführer aus Heidenheim unter Druck zu setzen. Los geht es um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz hinter dem BWT-Stadion am Hardtwald.

Ausgangslage vor dem Derby

Die Formkurve der Mannschaft von Sonnenhof-Großaspach zeigt nach durchwachsenem Saisonstart nach oben, das beweist vor allem die defensive Stabilität. Die Gäste konnten 21 Punkte sammeln, was derzeit Platz 7 bedeutet. Somit rechnet der SVS mit einer Gastmannschaft, die mit breiter Brust an den Hardtwald reist. Die U17 des SVS steht derzeit mit 28 Zählern auf Rang 2 der Oberliga-Tabelle und konnte acht der letzten neun Pflichtspiele für sich entscheiden.

NLZ-Leiter Raphaél Laghnej erinnert sich an das letzte Spiel gegen Großaspach: „Auch da war die Tabellensituation eindeutig. Ein hochklassiges Spiel, leider mit dem besseren Ende für die Gäste“, so Laghnej. „Das Spiel verspricht Spannung. Die U17 hat einen Lauf - sollte die Mannschaft am Wochenende ihr Potential abrufen können, werden die drei Punkte diesmal am Hardtwald bleiben“, gibt sich Laghnej kämpferisch. 

 

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2023 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign