SV SANDHAUSEN

Faktencheck vor dem Spiel 1860 München - SV Sandhausen

Am Sonntag, 13.30 Uhr, tritt der SV Sandhausen bei 1860 München an – die Daten drumherum:

 

 

 

- In seiner ersten Zweitliga-Saison musste sich der SVS in beiden Spielen (0:4 und 0:1) gegen die Löwen geschlagen geben. Im vergangenen Spieljahr gewann Sandhausen in München mit 2:0 und spielte zu Hause 0:0. Das Hinspiel endete 1:0.

- Während auf Münchner Seite einzig Vallori (4 Gelbe Karten) eine Sperre droht, gilt ebendies gleich für vier Sandhäuser: Hübner, Stiefler und Gartler (alle 4) sowie Kulovits (9).

- Die Löwen sind seit drei, die Sandhäuser seit vier Partien ungeschlagen. Mit Neu-Trainer Torsten Fröhling gelang den „Sechzigern“ ein 2:1 gegen den FC St. Pauli und ein 1:1 beim Tabellenführer FC Ingolstadt 04.

- Nicky Adler hat eine Löwen-Vergangenheit: 2003 wechselte die Offensivkraft vom VfB Leipzig zu 1860 München und startete in der bayrischen Hauptstadt seine Profikarriere. Bei den Löwen feierte er sein Profi-Debüt in der Saison 2005/06.

- 1860 München belegt in der Heimtabelle mit zwei Heimsiegen den letzten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga. Einen Heimdreier verbuchte München außer gegen St. Pauli noch gegen die SpVgg Greuther Fürth.

- Am 30. August 2013 feierte Trainer Alois Schwartz seinen ersten Sieg mit dem SV Sandhausen in der 2. Bundesliga  – Gegner beim 2:0-Erfolg war 1860 München in der Allianz Arena.

- Trotz Unterzahl erzielte Andrew Wooten im Hinspiel das goldene Tor in der Nachspielzeit. Durch den Sieg verbesserte sich der SV Sandhausen auf den 10. Tabellenrang. Mit einem Dreier am Sonntag in der Allianz Arena wäre für den SVS dieselbe Platzierung abermals möglich.

- Rubin Okotie erzielte in dieser Spielzeit bereits 13. Saisontore für 1860 München – das ist Liga-Bestwert. Allerdings fällt der Stürmer gegen den SV Sandhausen aufgrund einer Knieverletzung aus. Den zweiten Platz in der internen Torschützenliste teilen sich Valdet Rama, Jannik Bandowski und Daniel Adlung mit jeweils zwei Treffern.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign