SV SANDHAUSEN

“Mit Optimismus nach Ulm“ – der Vorbericht zum Spiel

Mit einem Heimsieg im Rücken begibt sich der SV Sandhausen auf die kurze Auswärtsfahrt gen Süden. Am Sonntag, den 10. März, gastieren die Männer vom Hardtwald beim Regionalliga-Aufsteiger SSV Ulm.

Los geht es im Donaustadion um 19:30 Uhr. Im Rahmen der Spieltags-Pressekonferenz spricht Cheftrainer Jens Keller über die Partie gegen Freiburg, die Leistung der Ulmer sowie das Spiel am Sonntagabend.

Jens Keller über

… die Partie gegen Freiburg: Wir hatten gegen Freiburg nicht genug Laufbereitschaft in der ersten Hälfte. Dazu kam, dass Freiburg es gut gemacht hat, wir aber auch nichts zugelassen haben. Die Freiburger sind sehr gut ausgebildet und daher kein Fallobst. Deshalb war mir bewusst, dass die Partie schwer wird. Uns ist klar, dass wir nicht alle Mannschaften mit fünf Toren heimschicken. Deshalb ist ein 1:0-Sieg am Ende gut.

… das Personal gegen Ulm: Aktuell fallen Rouwen Hennings (muskuläre Probleme) und Lucas Laux (Reha nach Kreuzbandriss) weiter aus. Max Geschwill ist aufgrund muskulärer Probleme fraglich, da müssen wir schauen, wie es aussieht. Hinzu kommt Luca Zander, der unter der Woche krank war und heute leicht trainiert hat.

… einen Startelfeinsatz von Diekmeier und Otto: Die Möglichkeit einer Veränderung besteht immer. Die beiden haben uns nach der Einwechslung unheimlich viel gebracht. Vielleicht müssen wir aufgrund gesundheitlicher Probleme umstellen, allerdings kann es auch aus taktischer Sicht ebenso Umstellungen geben.

… den SSV Ulm: Die Mannschaft spielt eine tolle Saison und hat einen guten Lauf. Ich bin davon überzeugt, dass sie uns vor ausverkauftem Haus aggressiv anlaufen werden. Wir konnten gegen die Mannschaften, die oben stehen, gut punkten. Mit diesem Optimismus müssen wir nach Ulm fahren.

… die Tabellensituation: Die Ergebnisse von Dresden und Regensburg am Wochenende zeigen eindrucksvoll, dass in dieser Liga alles möglich ist und jeder jeden schlagen kann, wenn man nicht die optimale Leistung abruft.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2024 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign