SV SANDHAUSEN

Premium-Kaffeegenuss am Hardtwald

La Cimbali und Mauri e Peppe werden Kaffee-Partner des SV Sandhausen

Pünktlich zur neuen Saison gibt es im IN-Software Business-Club eine weitere, großartige Neuerung: Die „FAEMA Kaffee-Bar“, die gemeinsam von den beiden neuen Partnern La Cimbali und Mauri e Peppe in Symbiose betrieben wird, bringt den Besuchern im BWT-Stadion am Hardtwald mit italienischer Kaffeekunst ein Plus an Genuss.

Beide Unternehmen bringen ihre Kaffee-Expertise in die Partnerschaft ein. La Cimbali stellt die Kaffeemaschinen höchster Güte, Mauri & Peppe kümmern sich um die Premium-Bohnen. Beide werden als eigenständige Unternehmen in der Partnerfamilie des SVS aufgenommen und freuen sich darauf, neue Kontakte im Netzwerk am Hardtwald zu knüpfen.

Die neuen Partner werden den SV Sandhausen zunächst bis 2025 begleiten. „Mit der langfristigen Zusammenarbeit kommen unsere Fans und Sponsoren nun in den Genuss von exklusivem Kaffee mit italienischer Tradition. Das ist ein weiterer Wohlfühlfaktor für unseren Business-Club und sicherlich auch für das Netzwerk des SV Sandhausen“, betont SVS-Geschäftsführer Volker Piegsa die Vorzüge der beiden neuen Partnerschaften.

„Es ist uns eine große Ehre, in den Kreis der Sandhäuser Familie aufgenommen zu werden. Die Kurpfalz mit ihrem mediterran angehauchten Lebensstil verkörpert auf hervorragende Weise die Ausstrahlung unserer Marken LaCimbali und FAEMA als Botschafter der italienischen Kaffeekultur. Wir hoffen, mit einer exzellenten Kaffeeversorgung zu vielen weiteren erfolgreichen Jahren im Profi-Fußball beitragen zu können“, freut sich Leopoldo de Luca, Geschäftsführer von La Cimbali

Maurizio Gaudino, Geschäftsführer von Mauri & Peppe, ist bereits Feuer und Flamme für das Engagement in der Kurpfalz: „Ich bin eng mit der Region verbunden und kenne Jürgen Machmeier und den SVS schon über 30 Jahre. Nun bin ich sehr stolz, mit unserem Premium-Kaffee den SVS zu unterstützen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit La Cimbali an der Kaffeebar!“

Beim Brühvorgang des Premium-Kaffees sind der Druck und die Temperatur entscheidend. „Hierfür wird eine professionelle Maschine benötigt, die sämtliche Prozesse in höchster Qualitätsstufe abbildet“, gibt Maurizio Gaudino, Einblicke in die Arbeit eines Baristas. Hier kommen die Premium-Maschinen von La Cimbali ins Spiel: „Die Kaffeezubereitung ist eine ernste Angelegenheit, weil Kaffee eine Kunst und Wissenschaft für sich ist“, erklärt Leopoldo de Luca.

„Aus diesem Grund wird der Kaffeegenuss mit Beginn der Saison 2022/23 langfristig von La Cimbali und Mauri & Peppe betreut, zwei absolute Experten in ihren Bereichen“, freut sich Martin Pagels, Infront-Teamleiter beim SVS.

Über Mauri & Peppe

Das Unternehmen Mauri & Peppe wurde 2013 von Maurizio Gaudino mit dem Ziel gegründet, Menschen italienische Lebens- und Gaumenfreude zugänglich zu machen. Der Kaffeegenuss hat eine lange Tradition, besonders in Italien vereint der Genuss des Kaffees kulturhistorisch alle Gesellschaftsschichten an einem Ort - dem Kaffeehaus.

Der Kaffee von Mauri & Peppe kommt aus der schönen Region Latinum in Mittelitalien. Die moderne Produktionsstätte verfügt über eine ISO 9001:2000 Zertifizierung und garantiert beste und modernste Röstverfahren und somit höchste Standards und gleichbleibend hohe Qualität.

Der angelieferte Rohkaffee reift in speziellen Reifungssilos, um die Feuchtigkeit der diversen Sorten zu steuern. Erst hier werden die Mischungen mit sauberer reiner Luft zu der Rohware, die den unvergleichlichen Kaffee-Genuss benötigt wird. Mit der Herstellung wird erst nach sorgfältiger Auswahl und Kontrolle der in einem einzigartigen Röstverfahren begonnen, das einzigartige Aroma entfaltet und den unnachahmlichen und gleichbleibenden Geschmack garantiert.

Über La Cimbali

La Cimbali ist als Leader im Bereich professioneller Kaffee- und Espresso- Maschinen. Die Unternehmensgruppe nimmt die Kundenbedürfnisse mit innovativen, erstklassigen Produkten und einem hervorragenden Service vorweg.

Diese Komplexität erfordert Sachverständnis und sorgfältige Planung, denn wahrer Kaffeegenuss in der Tasse gehört zu den kleinen Dingen im Leben, die Freude machen. Erst durch Hingabe und Engagement wird aus dieser Kunst ein Beruf. Teamgeist, vereinte Sachkenntnis und eine gute Portion Leidenschaft sind die Eigenschaften, durch die die Cimbali Gruppe zur Kaffeegeschichte beigetragen hat und dies auch weiterhin tun wird.  Durch die Qualität und Erfahrung der Cimbali Gruppe ist über die Zeit hinweg ein Verteilernetz entstanden, das mehr als 100 Länder und 700 Vertragshändler umfasst.

Bildunterzeile: Maurizio Gaudino, Geschäftsführer von Mauri & Peppe, SVS-Geschäftsführer Volker Piegsa, Udo Noll, Service-Leiter bei Cimbali und Leopoldo de Luca, Geschäftsführer von La Cimbali, feiern die neue Kaffee-Partnerschaft im BWT-Stadion am Hardtwald

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2022 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign