SV SANDHAUSEN

U17: Unentschieden gegen den FC Emmendingen

Die U17 des SV Sandhausen konnte gegen den Tabellenletzten FC Emmendingen mit einem 3:3 zufrieden sein.

 

Unsere Mannschaft spielte eine sehr gute erste Halbzeit, ging aber durch ein glückliches 0:1 der Gäste in Rückstand. Durch einen Doppelschlag in der 37. Und 38. Minute von Daniel Filkovic, konnten die Sandhäuser noch vor der Halbzeit mit 2:1 in Führung gehen.

Gleich in der zweiten Halbzeit erhöhte Cedric Massoth, nach einer schönen Einzelleistung zum 3:1. Bis dahin war es eine gute Leistung unserer Mannschaft, jedoch nach einem Abwehrfehler kamen die Gäste auf ein 3:2 heran. Ab diesem Zeitpunkt verlor unsere Mannschaft die Ordnung, die Laufbereitschaft, alles in allem den Faden. So konnten unsere Gäste nach einem Eckball das 3:3 erzielen, bei dem wir in der Defensive nicht gut aussahen.

Am Ende konnten wir mit einem Punkt aus dem Spiel mehr als zufrieden sein.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign