SV SANDHAUSEN

U14 mit Unentschieden in Neckarelz

Torloses Remis bei der U15 der SpVgg Neckarelz.

Viel Ballbesitz gegen kompakten Gegner

Im ersten Rückrundenspiel der Saison traf unsere U14 auswärts auf die U15 der SpVgg Neckarelz. Der Gastgeber beschränkte sich mit Anpfiff der Begegnung auf kompaktes Verteidigen. In den ersten zehn Minuten hatte der SVS-Nachwuchs gegen das Bollwerk der Neckarelzer keine Lösung parat. Mit zunehmender Spieldauer wurde das Spiel der Sandhäuser besser und es kam zu aussichtsreichen Torchancen. Zunächst verzog Julian Winter nur knapp, im Anschluss setzte Yasar Demir einen Kopfball neben das Tor. Weitere Torschüsse fanden den Weg nicht in das Neckarelzer Tor, sodass es mit dem 0:0 in die Halbzeitpause ging.

Torchancen blieben ungenutzt

Im zweiten Durchgang erhöhte der SVS-Nachwuchs weiter den Druck und erspielte sich mehr Torchancen als im ersten Abschnitt. Neckarelz, in der ersten Hälfte noch ohne Offensivaktion, traute sich nun öfter in die Hälfte der Sandhäuser. Gegen Ende der Begegnung nahm das Spiel nochmal an Fahrt auf: Emil Nonnenmacher verzog bei einer Großchance denkbar knapp, ein Schuss von Finn Becker wurde auf der Linie geklärt. Neckarelz hatte nun auch mal offensive Aktionen, jedoch ohne Erfolg. Die letzte Großchance des Spiel wurde vom SVS-Nachwuchs abermals liegen gelassen, sodass es am Ende beim torlosen Remis blieb.

"Wir haben uns heute gegen eine maximal defensiv ausgerichtete Mannschaft eine Vielzahl an Torchancen herausspielen können. Hier haben wir uns im Vergleich zu den Vorwochen definitiv gesteigert. Leider hat uns heute die Kaltschnäuzigkeit im Torabschluss gefehlt. Positiv ist, dass wir gegen den Ball seriös geblieben sind und die Jungs das Spiel abermals ohne Gegentor beenden konnten" so das Trainerteam Büyükakpinar/Laier nach dem Spiel.

Das nächste Spiel unserer U14 steht am kommenden Sonntag, den 04.12, um 13:00 Uhr an. Dann ist unsere Mannschaft in der Sonderspielrunde zu Gast beim FSV Frankfurt.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2023 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign