SV SANDHAUSEN

Alexander Fuchs verlängert beim SVS

Defensivspezialist spielt weiter für den SV Sandhausen und hat seinen Vertrag am Hardtwald verlängert.

 

„Durch seine Leistungen avancierte Fuchs zum Stammspieler und hat sich diese ligaunabhängige Verlängerung in den vergangenen Monaten verdient. Wir sind froh, dass wir noch lange Freude mit ihm haben werden“, wertschätzt Matthias Imhof, Sportdirektor des SVS, die Vertragsverlängerung des vielseitigen Spielers.

Fuchs wechselte zur Saison 2023/24 vom österreichischen Erstligisten Austria Klagenfurt an den Hardtwald.  In seiner Premierensaison kommt der vielseitig einsetzbare Spieler bereits auf 17 Einsätze der 3. Liga sowie dem DFB-Pokal. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Fuchsi einen Spieler halten, der sich durch seine Charakterstärke und Flexibilität auszeichnet. Fuchsi gibt im Training wie im Spiel immer 100 %“, erklärt Cheftrainer Jens Keller.

„Ich fühle mich hier am Hardtwald sehr wohl und weiß das Umfeld sowie die Fans zu schätzen. Wir haben als Verein sehr ehrgeizige Ziele, zu deren Erreichung ich meinen Teil beitragen will. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit“, sagt Fuchs nach der Vertragsunterschrift.

Fotos: SVS & foto2press

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2024 SV Sandhausen - webdesign by zeitlosdesign